Darmstadt II - Friedberg II 6:15

Herbe Heimpleite...

6:15 (1:3, 1:6, 3:1, 1:5) Schiedsrichter: Günder/Gamisch

Die Erfahrung der Gäste machte sich bereits nach wenigen Spielminuten bemerkbar. Die 3:0-Führung wurde kontinuierlich ausgebaut, vor allem durch die Leistungsträger aus der 1.Mannschaft, so dass es am Ende einen klaren Erfolg gab.

Die Torschützen für Darmstadt: Schneider J. (2), Möller, Brajkovski, Gossner; für Friedberg: Vetter (3), Hahn (3), Schoppe (3), Lorenz (3), Duch (2), Oberwallner B.