Darmstadt II - Rüsselsheim 24:6

Gastgeber zu schnell...

(6:2, 5:0, 5:3, 8:1) Schiedsrichter: Ramthun/ Mauss

Für die Gäste war Darmstadt zu schnell, zu ballsicher und damit einfach überlegen. Das Spiel war so schnell, dass man noch nicht einmal die Zeit zum foulen fand. Lediglich ein persönlicher Fehler auf jeder Seite zeugt für eine überaus faire Partie.

Die Torschützen für Darmstadt: Barysch (6), Schneider J. (5), Gossner (4), Kappes (3), Hinz (3), Schweinfurth (2), Vujadinovic; für Rüsselsheim: Herder (2), Steinborn Martin, Schäfer, Rothkugel, Kloos

Das schreibt der Gast auf seiner Homepage.