Darmstadt II - Wiesbaden 3:13

Souverän zum Titel...

(0:4, 2:3, 0:3, 1:3) Schiedsrichter: Pohl/Waas

Bereits nach dem 1.Spielabschnitt war der Gast auf der Erfolgsspur. Die jungen Darmstädter hatten kaum Möglichkeiten gegen die körperlich überlegene und äußerst robust aufspielende Truppe aus der Landeshauptstadt. Wiesbaden trat äußerst diszipliniert und konzentriert auf, was sich auch dadurch bemerkbar machte, dass sie ohne persönlichen Fehler auskamen.

Die Torschützen für Darmstadt: Scheuffler, Karaca, Schneider J.; für Wiesbaden: Rode (4), Schmedemann (2), Vernet, Kirschstein, Schott, Boberg, Daghari, von May