Darmstadt III - Wetzlar 16:11

Sieg dank Randzio/Meyer...

(5:4, 6:1, 1:3, 4:3) Schiedsrichter: Duch/Scholl

Auch Wetzlar schaffte es nicht, das erfolgreiche Angriffsduo aus Darmstadt Randzio/Meyer in Schach zu halten. Zehn Tore gingen auf deren Konto, damit war der Sieg in trockenen Tüchern. Die Vorentscheidung fiel im 2.Abschnitt als dem Gastgeber vier Tore in Folge gelang.

Die Torschützen für Darmstadt: Randzio (6), Meyer (4), Schneider F. (3), Henckel (2), Gossner; für Wetzlar Piwecki (3), Korolchuk (3), Leuchtenberg (3), Kruse, Schmidt