Frankfurt II - Darmstadt III 21:4

Meisterlich...

(8:1, 4:2, 4:0, 5:1) Schiedsrichter: Afschar/Büchner

Hoch motiviert und hoch konzentriert ging die Zweitliga-Reserve aus Frankfurt ins Wasser, war von Anfang an im Spiel und demontierte regelrecht den Gast. Die kompakte Abwehr ließ nur sehr wenig zu und im Angriff war die Tormaschinerie nicht zu bremsen. Neun verschiedene Torschützen zeigen deutlich die Flexibilität der Mannschaft, die auf allen Positionen sehr gut besetzt war und Darmstadt äußerst harmlos aussehen ließen.

Die Torschützen für Frankfurt: Held (4), Lucic (3), Boros (3), Kilian (3), Albrecht (2), Chouvalov (2), Fischer (2), Topouzoglou, Daljevic; für Darmstadt: Randzio (3), Behrens