Frankfurt III - Darmstadt II 12:13

Entscheidung kurz vor Schluss...

(3:4, 2:1, 4:4, 3:4) Schiedsrichter; Waas/F.Eshuis

Die Entscheidung fiel 13 Sekunden vor Schluss. Bis dahin war es ein ausgeglichenes Spiel, in dem neun Mal der Ausgleich gelang. Am Ende waren dann die Gäste die Glücklicheren.

Torschützen für Frankfurt: Fischer (4), Rakovsk (2), Dreiskämper (2), Milacic, Menges, Topouzoglou, Klimenko; für Darmstadt: Schweinfurth (2), Schöpper (2), Kabel (2), Wagener (2), Schommartz Jo. (2), Kappes, Conrad, Gossner