Frankfurt III - Rüsselsheim 12:6

5 x Fischer = Sieg

(4:1, 3:1, 3:2, 2:2) Schiedsrichter: Diehl/Baßmann

Dank des Goalgetters aus der 1. und 2.Mannschaft und einer voll besetzten Spielerbank konnten die Gastgeber dann doch noch einen sicheren Sieg einfahren. Rüsselsheim kam erst in der 2.Hälfte besser ins Spiel, schaffte aber nicht mehr die Wende.

Die Torschützen von Frankfurt: Fischer (5), Milacic (2), Chouvalov (2), Rakovsky, de Martino, Morlupi; für Rüsselsheim: Kloos (3), Schäfer, Rothkugel, Opitz