Friedberg II - Michelstadt 21:4

Wieder deutlicher Sieg...

(5:0, 4:2, 6:1, 6:1) Schiedsrichter: Klaus/Baßmann

Der Gastgeber präsentierte sich auch im zweiten Heimspiel souverän, überlegen und vor allem mannschaftlich stark. 10 verschiedene Torschützen auf Friedberger Seite sprechen eine deutliche Sprache. Hingegen konnten die Gäste das siebenfache Überzahlspiel gerade einmal ausnutzen.

Torschützen für Friedberg: Khliustov (6), Korolchuk (3), Eisenberg (2), Hahn (2), Trageser (2), Lorenz (2),Vetter, Schmidt, Hrynyavskyy, Trajkovic; für Michelstadt: Wißmüller A. (2), Wißmüller M., Kühner