Pokal: Darmstadt II - Frankfurt III 8:4

Entscheidung erst im Schlussteil...

3:2, 0:0, 0:2, 5:0

Schiedsrichter: Waas/Baßmann

Bis weit in das letzte Spielviertel hinein stand es noch 4:4, ehe dann der Gastgeber mit vier Treffern in Folge alles klar machte.

Torschützen für Darmstadt: Schneider (2), Kabel (2), Karaca, Hinz, Braijkovski, Gossner; für Frankfurt: Topouzoglou (3), Rakovsky