Pokal: Wetzlar - Wiesbaden 9:10

Wetzlar verpasst Sensation...

4:2, 2:3, 1:2, 2:3

Schiedsrichter: Scholl/Szücs

Starker Beginn der Wetzlarer Mannschaft, die die Leistung aber nicht über das gesamte Spiel halten konnten. Kurz vor Schluss machte der Gastgeber das Spiel noch mal unnötig hektisch und vergab dadurch auch noch einen Punktgewinn.

Die Tore für Wetzlar: Korolchuk (6), Piwecki (2) und Kruse; für Wiesbaden: Schmedemann (2), Afschar (2), Kirschstein (2), Kirschner (2), Ali (2)