Rüsselsheim - Michelstadt 14:14

Spannung bis zum Schluss...

(5:3, 2:2, 4:8, 3:1) Schiedsrichter: Afschar/Baßmann

Zunächst sah es nach einem Sieg für Rüsselsheim aus. Der Gastgeber im Wiesbadener Hallenbad führte Mitte des 2.Viertels bereits mit vier Toren Vorsprung. Mitte des 3.Viertels stand es plötzlich 9:9 und zu Beginn des Schlussteils führte der Gast aus dem Odenwald mit 11:13. Äußerst spannend ging es dann in den Schlussminuten zu. Der fünfache Rüsselsheimer Torschütze Opitz glich nicht nur aus, er brachte auch sein Team erneut in Führung. 36 Sekunden vor dem Abpfiff war es dann der vierfache Michelstädter Torschütze Alex Wissmüller, der den Ausgleich schaffte.

Die Torschützen für Rüsselsheim: Opitz (5), Rothkgel (2), Herder (2), Hof, Steinborn Martin, Schäfer, Loos, Lücking; für Michelstadt: Wissmüller Alex (4), Wissmüller M. (4), Staake (3, Kühner (3)

Das schreibt der Gastgeber auf seiner Homepage.