Wetzlar - Michelstadt 9:3

Mit wenig Mühe zum Sieg...

(4:0, 1:0, 2:2, 2:1) Schiedsrichter: Baßmann/Duch

Die Odenwälder reisten ersatzgeschwächt nach Wetzlar. Der Gastgeber war spielbestimmend, baute seine Führung kontinuierlich bis ins 3.Viertel auf 6:0 aus. Danach verflachte deren Spiel aber ein wenig und Michelstadt konnte die Begegnung ein wenig ausgeglichener gestalten, ohne allerdings die Mittelhessen in Gefahr zu bringen.

Torschützen für Wetzlar: Pohl (4), Dubinin, Kruse, Piwecki, Garbe, Leuchtenberg; für Michelstadt: Wissmüller Alex., Pecek, Wissmüller Andr.

Besondere Vorkommnisse: Ausschluss mit Ersatz für Leuchtenberg (Wetzlar)