Oberliga 2023

Oberliga in Zahlen

In den bisherigen 3 Spielen gab es 73 Tore mit 29 verschiedenen Torschützen.

Das schnellste Tor eines Spiels erzielte Andreas Lorenz (Friedberg II) nach 29 Sekunden.

Das torreichste Spiel: Wiesbaden - Darmstadt II und Darmstadt II - Fulda II mit jeweils 29 Toren.

Hier geht es zum Spielplan.

Die nächsten Spiele

Die Spiele der Hessen im Februar:

06.02. 20:15 Friedberg II - Frankfurt II OL
09.02. 20:30 Wiesbaden - Rüsselsheim OL
11.02. 19:00 München - Darmstadt 2.Liga
11.02. 20:15 Friedberg II - Fulda II OL
13.02. 19:30 Friedberg - Rüsselsheim U 16
18.02. 20:15 Frankfurt - Neustadt 2.Liga
19.02. 13:15 Darmstadt - Frankfurt 2.Liga
19.02. 14:30 Darmstadt II - Frankfurt II OL
25.02. 11:00 Fulda - Rüsselsheim U 14
25.02. 18:00 Neustadt - Darmstadt 2.Liga
25.02. 19:00 Fulda - Frankfurt 2.Liga
26.02. 13:15 Darmstadt - München 2.Liga
26.02. 14:30 Darmstadt II - Friedberg II OL
           

 

Hessenpokal 2023

Spielplan steht

Die diesjährigen Pokal-Final-Spiele finden am 5. März in Offenbach auf der Rosenhöhe statt. Um 14 Uhr treffen Friedberg und Darmstadt mit jeweils ihren 2. Mannschaften aufeinander. Im Anschluss daran (15.30 Uhr) sind die 2. Mannschaften von Fulda und Frankfurt am Start. Die Verlierer der beiden Spiele kämpfen um 17 Uhr um den 3.Platz, die Sieger bestreiten um 18.30 Uhr das Finale. Hier geht es zum gesamten Spielplan.

Süddeutscher Pokal

Zwei Hessen im Viertefinale

Nach zwei Pokalrunden stehen die Teilnehmer im Viertefinale des diesjährigen Süddeutschen Wasserballpokals fest. In Runde 1 musste aus hessischer Sicht Wiesbaden 'die Segel streichen' (6:11 gegen Durlach/ettlingen). In Runde 2 war dann für Fulda nach einer 9:10-Niederlage in Stuttgart Schluss. Mit einem Auswärtserfolg (14:8 bei Friedrichsthal) schaffte Darmstadt den Sprung unter die letzten 8 Mannschaften und muss nunmehr in Stuttgart antreten. Friedberg schaffte es mit einem Freilos ins Viertefinale und trifft dort auf Ludwigshafen. Die Spieltermine stehen noch nicht fest. Hier geht es zum gesamten Spielplan.

Save the date

DSV-Pokal 3.Runde

Fulda scheidet aus

Wie zu erwarten war, scheiden die Wasserfreunde Fulda in der 3. Runde des DSV-Pokals aus. Gegen die Bundesligamannschaft des ASC Duisburg gab es im Sportbad Ziehers eine deutliche 18:2-Niederlage. Mehr dazu in der Fuldaer Zeitung.

Werbeanzeige

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.

Kontakt unter aquapohlo(at)gmail(dot)com

Werbebanner einfach anklicken.

DERPART Logo


Schiedsrichteranweisungen

Regelfragen

Zu speziellen und wichtigen Regelfragen und deren Auslegung hat der SSV Anweisungen für das Jahr 2023 an die Schiedsrichter herausgegeben:

 

Jugend zu Gast in Fulda

Landesauswahl trainiert

Den Lehrgang vom 7. und 8. Januar wertet der Landeswasserballwart Manfred Vater als vollen Erfolg. 18 Aktive aus Darmstadt, Frankfurt, Friedberg und Fulda waren dabei. Es wurden 3 Wassereinheiten jeweils 2 Stunden durchgeführt, dazu noch 2 Gymnastikeinheiten jeweils 1 Stunde. Trotzdem blieb noch Zeit, am Samstagnachmittag für ein kulturelles Programm. Trainer Nikolas Diehl hat in Fulda eine Tante die dort als Lehrerin für Geschichte arbeitet. Sie hat im Barockviertel der Stadt Fulda eine sehr interessante und fundierte kleine Stadtführung durchgeführt, Schwerpunkte: Einführung des Katholizismus im 700 Jahrhundert durch Bonifatius,der auch heute noch der Stadtheilige von Fulda ist.

Als Trainer waren Nikolas Diehl aus Darmstadt und Luca Jästedt aus Fulda am Beckenrand, Dirk Nottrodt hat beide unterstützt und den Bus gefahren.

Foto: Dirk Nottrodt

Jugendrunden

Saisonstart im Februar

Der Rundenleiter für die Jugendrunden lässt grüßen:

Die Bestätigung der Meldung für die Hessenrunde der Mannschaften muss bis 03.02.2023 erfolgen! Dies kann formlos per E-Mail erfolgen. Weiterhin möchte ich die Vereine bitten, mir bis 03.02.2023 pro Mannschaft und Altersklasse einen Ansprechpartner sowie einen Stellvertreter (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummern) mitzuteilen, falls noch nicht geschehen. Über diese Personen werde ich dann, wie bisher, die regelmäßige Kommunikation abwickeln. Die Erklärung der Sportgesundheit ist für jede Altersklasse ausgefüllt ebenfalls bis 03.02.2023 vorzulegen. Bitte beachtet den Termin für das Meldegeld, sowie die veränderte Höhe: 03.02.2023 Dabei bitte das in den DVBs hinterlegte Konto beachten!

Spieltermine können ab sofort vereinbart werden. Bitte teilt mir diese bis spätestens 15.02.2023 mit.

ACHTUNG: Bitte merkt Euch den Termin für den Jugendworkshop vor: Sonntag, 12.02.2023, 08:00-12:00 Uhr. An diesem Tag bitte keine Spieltermine vereinbaren!

Der Workshop findet parallel zu einem Jugendlehrgang in der Sportschule des LSBH in Frankfurt (Otto-Fleck-Schneise 4) statt. Eine separate Einladung folgt.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ansonsten wünsche ich allen Vereinen ein gutes Gelingen und weithin viel Erfolg bei der Jugendarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Sommerkorn

Rundenleiter und Disziplinarbeauftragter

Social Media

"Wasserball in Hessen" auch auf Facebook

Berichte, Fotos, Neuigkeiten und Diskussion jetzt auch in der Facebook-Gruppe 'Wasserball in Hessen'

Jahrestreffen in Bad Nauheim

Schiedsrichter bilden sich fort

Gut besucht war der Fortbildungslehrgang der hessischen Schiedsrichter. Von den 22 auf der aktuellen Liste stehenden Referees waren immerhin 14 vor Ort. Die Jahrestagung fand im Usa-Bad in Bad Nauheim unter der Leitung von Schiedsrichter-Obmann und DSV-Schiedsrichter Daniel Waas statt. Im Mittelpunkt standen vor allem Regel- und Auslegungsfragen, die beispielhaft an Hand von Video-Sequenzen diskutiert und analysiert wurden.

Schiedsrichterliste 2022/23

22 Schiedsrichter*innen in Hessen

Aktuell gibt es in Hessen 20 Schiedsrichter und 2 Schiedsrichterinnen. Davon sind zwei DSV-Schiedsrichter, vier SSV-Schiedsrichter*innen, 13 Oberligaschiedsrichter und 3 Anwärter. Die gesamte Liste gibt es hier.

Wettkampfbestimmungen

Änderungen im Regelwerk

Seit dem 27.August 2022 sind die neuen Wettkampfbestimmungen (WB) in Kraft:

Thema: Kindeswohl

Prävention Sexualisierte Gewalt

Zu diesem Thema gibt es nunmehr ein Schreiben des Hessischen Schwimmverbandes vom 24.08.2022 an alle Schwimmvereine, Vereinsvertreter und Vereinsmitglieder, welches wir hier in vollem Umfang wiedergegeben möchten:

Liebe Vereinsvertreter der HSV-Mitgliedsvereine,
die am vergangenen Samstag ausgestrahlte Dokumentation „Missbraucht - sexualisierte Gewalt im Deutschen Schwimmsport“ von Hajo Seppelt hat uns, den Vorstand des Hessischen Schwimm-Verbandes e.V. (HSV), wie viele andere auch, sehr betroffen gemacht. ...