Oberliga

Wiesbaden - Friedberg II 7:28

Wiesbaden - Friedberg II 7:28 (3:6, 3:5, 0:9, 1:8) Schiedsrichter: Szücs/Karaca

Bis zur Mitte des 1.Spielabschnitts konnte der Gastgeber mithalten (3:3). Dann war die Friedberger Angriffsmaschinerie nicht mehr zu stoppen. Bezeichnend war das 3.Viertel, welches mit 9:0 an die Gäste ging. Der Meister von 2019 ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Wiesbaden steht mannschaftlich am Neuanfang, während bei Friedberg die Routiniers (auch aus der 1.Mannschaft) das Spielgeschehen bestimmen.

Die Torschützen für Wiesbaden: Pierry (4), Schmedemann (3); für Friedberg: Schoppe (8), Hahn (5), Vetter (4), Reichold (3), Hinkel (2), Duch (2), Lorenz (2), Schöniger, Klein

besondere Vorkommnisse: Ausschluss mit Ersatz für Schmedemann (Wiesbanden) und Ausschluss mit Ersatz wegen brutalem Spiel für Daghari (Wiesbaden)

Ältere Themen:

Oberliga
2.Liga