Oberliga

Frankfurt II - Wiesbaden 28:5

Frankfurt II - Wiesbaden 28:5 (8:0, 9:2, 4:2, 7:1) Schiedsrichter: Duch/Waas

Von Anpfiff an waren die Gäste hoffnungslos unterlegen. Als sie das erste Mal trafen, lagen sie bereits 0:9 zurück. Frankfurt dominierte in allen Belangen und konnte sich auch erlauben, alle Spieler zum Einsatz zu bringen; die Folge: 10 verschiedene Torschützen.

Torschützen für Frankfurt: Milacic (6), Gurovits (4), Fischer (4), Renner (3), Vourtos (3), Chouvalov (2), Topouzoglou (2), Stojanovic (2), Kolimenos, Daljevic; für Wisbaden: Schmedemann (2), Daghari, Krüger, Shoopinsky

Neuere Themen:

Oberliga